Café United

Hallo (DE)

Wir sind eine Anlaufstelle für alle, die Fragen zu Asyl und Aufenthalt haben. Unsere Unterstützung ist kostenlos und vertraulich. Wir sind keine professionelle Beratungsstelle. Ihr könnt auch zu uns kommen, wenn ihr keine konkreten Fragen habt, sondern über eure Erfahrungen reden wollt oder einfach gemeinsam einen Tee trinken wollt. Wenn du Beratung brauchst, melde dich am besten vorher per Mail oder auf unserem Handy. Du kannst aber auch immer einfach so vorbeikommen.

  • Ort: Centro, Alt-Rödelheim 6, 60489 Frankfurt am Main
  • Zeit: jeden Dienstag 18-20 Uhr
  • E-Mail: cafeunited[at]riseup.net
  • Telefon/Whatsapp/Signal: +49 157 72149120

Hello (EN)

We are a place for anyone who has questions about asylum and residence issues. Our support is free of charge and confidential. We are not a professional counseling organisation. You can also come to us if you don’t have any specific questions, but want to talk about your experiences or just want to have a cup of tea together. If you want counseling, it is best to contact us before by mail or on our phone. But you can also just come along.

  • Location: Centro, Alt-Rödelheim 6, 60589 Frankfurt am Main
  • Time: Every tuesday 6-8pm
  • E-Mail: cafeunited[at]riseup.net
  • Phone/Whatsapp/Signal: +49 157 72149120

Über uns (DE)

Seit Herbst 2021 gibt’s auch uns im Centro – das Café United – ein solidarisches Beratungsangebot zu Asyl und Aufenthalt. Wir sind paralell zum Stadtteilcafé jeden Dienstag, von 18 bis 20 Uhr vor Ort und ansprechbar.

Wir sind eine Anlaufstelle für alle, die Fragen rund ums Asylverfahren haben – etwa, welche Optionen nach einem abgelehnten Asylantrag bleiben, was im Fall einer drohenden Abschiebung getan werden kann, oder auch, wann man eine Arbeitserlaubnis bekommt. Alle Fragen klären wir gemeinsam mit Betroffenen. Auch wer politisch aktiv werden will und beispielsweise eine Kundgebung gegen eine Abschiebung plant, kann bei uns Unterstützung finden.

Was uns wichtig ist: Unsere Unterstützung ist kostenlos, vertraulich und wir ergreifen Partei für Betroffene. Wir sind keine professionelle Beratungsstelle. Wir sind eine selbstorganisierte Gruppe mit unterschiedlichen Wissensständen: Manche von uns haben jahrelange Beratungserfahrung, andere fangen gerade an und lernen in Tandems, sodass immer eine erfahrene Person dabei ist. Wir beraten nicht nur punktuell, sondern meistens über längere Zeiträume.

Und noch was unterscheidet uns von professionellen Stellen: Wir sind auch ein Café. Und wir wollen gemeinsam mit allen, die kommen, einen Ort schaffen, an dem wir uns austauschen, Erfahrungen teilen und uns gegenseitig unterstützen. Und natürlich eine gute Zeit miteinander haben.

Um laufende Kosten zu decken und im Notfall zum Beispiel Anwaltskosten bezuschussen zu können, haben wir außerdem eine Spendenkampagne eingerichtet. Wer auf dem laufenden bleiben will, kann uns entweder auf Instagram folgen (@cafeunited_frankfurt) oder uns Dienstags persönlich fragen.

Wir hoffen, wir sehen uns. Bis bald im Centro!